Hilfe für Pfarrer Gerald Wamala aus Uganda

Die Einwohner von St. Stephanus in Eutingen, St. Nikolaus in Göttelfingen, St. Georg in Rohrdorf und St. Martinus in Weitingen unterstützen einen ugandischen Priester beim Bau einer Schule für 200 Kinder im Dorf Monde in Uganda.

Die Monde-Grundschule (Monde Primary School) befindet sich in einem abgelegenen Dorf namens Monde in der katholischen Gemeinde Mulajje im ugandischen Bezirk Luweero. Die Schule läuft von Klasse eins bis sieben. Derzeit sind 200 Kinder im Alter von 4 - 14 Jahren in der Schule. Die meisten dieser Kinder kommen aus armen Familien und gehen etwa 5 Kilometer zur Schule. Einige dieser Kinder haben ihre Eltern durch AIDS verloren. Viele Jahre lang haben die Schüler von Monde unter Bäumen Unterricht gehabt und immer wenn es regnete, gab es keine Schule.

Als Pfarrer Wamala vergangenes Jahr zu Besuch kam, sprach er über den Bau einer Schule in diesem abgelegenen Dorf. Mit den Spenden, die er während seines Aufenthaltes in der Gemeinde erhalten hat, hat er eine Schule für die armen Kinder in diesem abgelegenen Dorf von Monde gebaut. Die Spenden dienen auch dazu, Mittagessen und Medikamente für die 200 Kinder in der Schule bereitzustellen. Immer mehr Kinder aus den Nachbardörfern kommen zu dieser Schule, weil sie jetzt einen guten Platz zum Lernen haben. Die drei Klassenblöcke haben 8000 Euro kostet.

Die Gemeinde und die Schüler der Grundschule Monde sind den Bewohnern der Seelsorgeeinheit Eutingen sehr dankbar. Pfarrer Gerald ist auch sehr dankbar für die Liebe und die Gastfreundschaft, die er bisher erfahren durfte.

Mit einer Spende können sie die Projekte von Pfarrer Gerald unterstützen.
Für alle Spenden ein herzliches Danke.

Spendenkonto:
Kath. Kirchenpflege St. Martinus Weitingen
IBAN       DE87 6006 9876 0088 0790 07
BIC          GENODES1ROG
Betreff    Spende für Pfarrer Gerald

Informationsabend über Schulpatenschaften

„Hilfe für Pfr Gerald Wamala“ in Uganda,

unter diesem Thema stand der gut besuchte Informationsabend der Seelsorgeeinheit Eutingen. Die Teilnehmer konnten zu Beginn des Abends einige Bilder und kleine Videos vom Leben der Menschen und das Wirken von Pfarrer Gerald in seiner Heimat anschauen.

Danach wurde über das große Anliegen des Afrikapriesters informiert; und zwar geht es ihm nach der Seelsorge in seinen Gemeinden, um die Bildung der jungen Menschen, vor allem um die Mädchen in seinem Land. Während seiner letztjährigen Ferienvertretung in unserer SE, hat er schon viel hiervon erzählt und auch für Schulpatenschaften geworben. Einige Gemeindemitglieder haben damals schon spontan eine Patenschaft übernommen.

Dies möchten wir, nachdem immer wieder auch nachgefragt wurde, in geregelten Bahnen weiterführen und im Sinne von Pfarerr Gerald ausbauen. Ausführlich informieren wir sie über eine Schulpatenschaft auf dem folgenden Formular, welchen Sie auch im Schriftenstand unserer Kirchen vorfinden und im Pfarramt erhalten können. Sollten Sie persönlich noch Fragen dazu haben, können sie gerne bei Frau Maritha Schmitt anrufen; bei ihr laufen verantwortlich auch die Patenschaftsübernahmen zusammen.

Wir freuen uns auf die Unterstützung vieler in unseren Gemeinden und bedanken uns im Voraus auch im Namen von Pfarrer Gerald Wamala und den Jugendlichen in seiner Heimat in Uganda.

Maritha Schmitt
Telefon  +49 7457 3564
E-Mail    Pi.Schmitt(at)t-online.de

 

Förderverein Christkönigschule

in Ndiakunwanta-Uno, Nigeria e.V.

Werden Sie Mitglied im Förderverein Christkönigschule, mit einem jährlichen Beitrag von nur 20 € können Sie die Schule von Pfarrer Charles Okereke hilfreich unterstützen.
Ebenso gibt es die Möglichkeit, eine Patenschaft für ein Schulkind zu übernehmen.

Wenn Sie Interesse an unserem Projekt haben, melden Sie sich bei der Eutinger Kirchenpflegerin Cäcilia Arnoldt.

kipflegeeutingen@gmx.de

 

Solidarität mit MATADI

Mit einer Spende oder einer Patenschaft für ein Schulkind oder für die Ausbildung einer Ordensschwester können Sie das Projekt im Kongo unterstützen.

Für alle Spenden ein herzliches Vergelt`s Gott.

Spendenkonto:
Kath. Kirchenpflege Eutingen
KSK Freudenstadt
IBAN     DE66 6425 1060 0000 5171 46
BIC       SOLADES1FDS