Taufe

Die Taufe ist das erste und grundlegende Sakrament, sie führt hinein in die Gemeinschaft mit Gott,
dem Vater und dem Sohn im Heiligen Geist. Durch die Taufe wird der Mensch ein Christ, er gehört zu Gott
und zur Gemeinschaft mit Gott, das ist die Kirche.

Kinder können sich noch nicht selbst für den Glauben entscheiden. Das können sie später,
wenn sie von Gott und Christus erfahren haben.
Sie können aber mit Eltern und Angehörigen in den Glauben hineinwachsen.
Selbstverständlich können auch größere Kinder, Jugendliche und Erwachsene die Taufe empfangen.

Die Taufe wird nach Terminabsprache mit Herrn Pfarrer Gog gespendet.
Bitte melden Sie eine Taufe rechtzeitig im Pfarrbüro an, damit ein Taufgespräch vereinbart werden kann.

Taufvorbereitung

Terminfindung direkt mit Herrn Pfarrer Gog: +49 7457 9329229

Zur Taufvorbereitung finden zwei Taufgespräche statt:
 - 1. mit Taufkatecheten
 - 2. mit Pfr. Gog

Während der Vorbereitung werden folgende Themen besprochen:
 - Wir wollen unser Kind taufen lassen
 - Was bedeutet uns als Eltern die Taufe
 - Die Feier der Taufe und die Gestaltung des Taufgottesdienstes

Taufanmeldung

Wenn Sie einen Tauftermin mit Pfarrer i.R. Gog vereinbart haben, melden Sie die Taufe bitte baldmöglichst beim Kath. Pfarrbüro in Eutingen an.

Zur Anmeldung bringen Sie bitte mit:
- die Geburtsurkunde
- das Familienstammbuch (falls vorhanden)

Ansprechpartner für die Taufkatechese

Nach der Taufanmeldung im Pfarrbüro werden sich die zuständige Taufkatechetin bei den Taufeltern zum ersten Vorbereitungsgespräch melden.

Die Ansprechpersonen sind:
 - Eutingen und Göttelfingen: Martina Eisenbrückner
 - Rohrdorf und Weitingen: Maritha Schmitt