Politische Montagsgebete

Unser christlicher Glaube ermutigt, für Frieden, Versöhnung und Dialog zu kämpfen. Die Montagsgebete sind eine Initiative von Christen, die überparteilich, unabhängig und konfessionsübergreifend zum Gebet einladen.

event.title

Wir beten für:

- Die Stärkung der Demokratie
- Eine vielfältige Gesellschaft
- Die Unantastbarkeit der Menschenwürde
- Ehrliche Dialogbereitschaft
- Politische Entscheidungen zugunsten aller

Neben dem gemeinsamen Gebet steht ein Impuls von unterschiedlichen Personen aus Politik, Kirchen und Gesellschaft im Mittelpunkt.

Die Politischen Montagsgebete finden immer am ersten Montag des Monats um 19:30 Uhr in der Krypta unter der Krönungskirche der Ergenzinger Liebfrauenhöhe (Liebfrauenhöhe 5, 72108 Ergenzingen) statt. 

Nächste Termine und Impulsgeber:

- 3. Februar:  Bischof Dr. Gebhard Fürst

2. März,  6. April,  4. Mai,  1. Juni,  6. Juli,  3. August,  7. September,  5. Oktober,  2. November,  7. Dezember

Initiative Montagsgebete: Dr. Beatrix Oberle, Dr. Jürgen Oberle, Andrea Präg, Thomas Präg